Die Höhepunkte der Promenades d’Helvétia

  • Moka, eine gut geplante und integrierte Stadt, ein Stil aus Leben/Arbeiten/Spielen
  • Unmittelbare Nähe zu städtischen Einrichtungen (Straßen, Bildungszentren, Geschäfte, Gesundheitsdienste und Sportanlagen)
  • Ein breites Angebot an Wohnungen, Doppelhäusern, Villen und Baugrundstücken
  • Eine ausgezeichnete Rentabilität, aus Mieteinnahmen oder aus der Wertsteigerung

Mit einer modernen und harmonischen Architektur in einer sicheren und schön gestalteten Umgebung, garantieren die Promenades d’Helvétia allen Bewohnern einen angenehmen Lebensstil in einer freundlichen und entspannten Dorfatmosphäre.
Helvetia ist heute ein beliebtes Ziel für diejenigen, die einem Lebensstil nah an der Natur anstreben, und gleichzeitig den Zugang zu allen Annehmlichkeiten wünschen.
Die Promenades d'Helvétia sind Teil eines größeren Plans, im Entwicklungsleitbild Mokas und seiner Umgebung. Potenzielle Käufer haben die Wahl zwischen Wohnungen und Duplexvillen, die auch für Ausländer verfügbar sind. Ein Baugrundstück ist auch Teil des Angebots.

Die Residenzen

Mit der Wahl zwischen 2, 3 oder 4 Schlafzimmern auf einer Fläche von 153 bis 243 Quadratmetern kombinieren die Wohnungen und Penthäuser Eleganz und Modernität mit Komfort und Funktionalität.

Moka, das Herz der Insel

Moka ist ein Ort der Lebensqualität, wo das Gleichgewicht zwischen Tradition und Moderne, Entwicklung und Schutz des kulturellen Erbes ganz offensichtlich ist. Zwischen den Häusern und Wohnungen, Geschäftszentren und Einkaufsstraßen, wurden Parks, Pfade und Blumenbeete angelegt. Mit Bagatelle und vielen lokale Geschäfte, ist Moka eine einzigartige, sich ständig erneuernde Stadt auf Mauritius.

Die Alléesd’Helvétia 1,2 und 3, Gentilly Le Domaine de Bagatelle Mall of Mauritius, der Ravin Komplex, das Altersheim Les Jardins de Chantenay, das Apollo Bramwell Krankenhaus, Bildungszentren wie die Ecole du Centre oder Institut Charles Telfair, der Moka Business Park oder das Synérgie Sports Complex liegen innerhalb von 5 Minuten mit dem Auto erreichbar,  um das Leben der Bewohner und Nutzer praktischer und bequemer zu machen.

Es handelt sich um eine expandierende Region,die immer mehr Unternehmen anzieht. Im Gegensatz zu anderen Städten im Zentrum von Mauritius, wo Häuser nahe beieinander liegen und ohne jede Grünfläche sind, steht Moka für einen authentischen Lebensstil. Die Stadtplanung ermöglicht die Einrichtung jeglicher Infrastruktur, um eine verantwortungsvolle Entwicklung zu ermöglichen und eine Investitionsrentabilität zu garantieren, sei es aus Mieteinnahmen oder aus der Wertsteigerung.

Die Villen

Mit 2 oder 3 Schlafzimmern auf einer Mindestfläche von 200 Quadratmetern, bieten die Villen private Grundstücke mit 450 oder 900 Quadratmetern. Insgesamt werden 30 einzelne Parzellen als Baugrundstücke ausgeschrieben, die jeweils 450 Quadratmeter besitzen (einige von ihnen können zu Grundstücken von 900 Quadratmetern zusammengefügt werden). Bei ihrer Fertigstellung wird dieses Luxusimmobilienprojektaus insgesamt 130 Wohneinheiten bestehen, die den Kunden das Privileg geben, direkt am Meer zu leben.

Les Allées d’Helvétia

Echte kleine Stadt, die die Region revolutioniert hat und sofort populär wurde. Die erste Phase der Allées d'Helvétia enthält das Helvétia Einkaufszentrum mit Geschäften, Restaurants und Dienstleistungen, das Sportzentrum Synergie, 24 Apartments und 48 Doppelhäuser.
Aufbauend auf diesem Erfolg wurden 24 Apartments und 30 Doppelhäuser in Phase 2 entwickelt und zuletzt 25 Doppelhäuser und 33 Wohnungen mit 2 bis 5 Zimmern in Phase 3.

Dies ist die Grundlage für das Projekt Promenades d’Helvétia.
 

Die Einrichtungen und Dienstleistungen

Auf über 17 acres (ca. 6,9 ha) Grundbesitz, bietet das Entwicklungsgebiet viel Platz für Bewohner und ihre Familien und unterstreicht mit seinem Design die natürliche Schönheit des Ortes. Ein geräumiges Clubhaus, ein großzügiges Schwimmbad und ein Spielplatz für Kinder sind die wichtigsten Einrichtungen für den Alltag. Ein Feinkostgeschäft, eine Bar, eine Lounge, ein Schönheitssalon und ein Spa verschönern zusätzlich die außergewöhnliche Lebensqualität der Eigentümer.

Zugang zum Meer

Die Slipanlage in der Nähe des Feldes ist der Ausgangspunkt, um die Freuden des Meeres zu entdecken. Die Boote der Bewohner werden vollständig durch den Betreiber von St. Antoine Private Residence verwaltet und gewartet.

Apartments and Duplex (phase 1)

Les Promenades d’Helvétia bieten Apartments mit 2 bis 4 Schlafzimmern und Zweifamilienhäuser mit 3 bis 5 Schlafzimmern ab 3,9 Millionen Rupien.

Vermietung

Die Vermietung von St. Antoine Private Residence Einheiten wird von der Firma "Lov" verwaltet. Die Eigentümer der Wohnungen von "Lov" genießen die persönliche Nutzung ihres Eigentums oder erzielen Einkommen aus Vermietungsgeschäften.

Villen

Hochwertige einstöckigen Villen werden mauritischen und ausländischen Käufer, die in Moka leben wollen, angeboten.

Wohnsiedlung

Verfügbare Baugrundstücke mit 564 bis 811 Quadratmetern geben den Besitzern die Flexibilität, ihre Häuser nach ihrem Lebensstil zu entwerfen. Es gibt verschiedene Richtlinien, die respektiert werden müssen, um eine einheitliche Entwicklung für die gesamte Region zu gewährleisten.

Eine ausgezeichnete Rentabilität

Dank einer meisterlich geplanten und integrierten Entwicklung, genießt die ganze Region in Moka eine ausgezeichnete Rentabilität. Innerhalb weniger Jahre haben sich die Bodenpreise verdreifacht. Alle Wohnungen und Zweifamilienhäuser der Alleés d'Helvétia, die von Anlegern gekauft wurden, fanden sehr schnell Mieter.

© 2019 Live in Mauritius, by Mauritius Sotheby’s International Realty. All rights reserved.